Prof. Dr. med.
Johannes Hierholzer

Chefarzt der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie

Klinikum Ernst-von-Bergmann
Charlottenstrasse 72
14467 Potsdam

Tel.: 0331 – 241 6702
FAX: 0331 – 241 6700
Email: jhierholzer@klinikumevb.de
Impressum
Kontakt

Wer sind wir?

Chefarzt
Prof. Dr. med. Johannes Hierholzer
Tel.: (0331) 241-6701
Fax: (0331) 241-6700
Email: jhierholzer(at)klinikumevb.de

 

Die Radiologie des Klinikums Ernst von Bergmann GmbH Potsdam ist hochmodern mit einem Magnetresonanztomographen „Harmony Maestro Class", einem DSA-Gerät „Angiostar", einem Mehrzeilen-Computertomographiegerät „Somatom Sensation-10", zwei digitalen Durchleuchtungsgeräten Phillips „Eleva“ sowie einem Mammographiegerät „Mammomat" mit stereotaktischer Punktionseinrichtung ausgerüstet. Dazu kommen 3 Ultraschallgeräte und verschiedene Aufnahmegeräte für Patientenuntersuchungen in der konventionellen Radiologie im Klinikbereich bzw. auf den Stationen. Dadurch können Patienten mit den verschiedensten Erkrankungen von Kopf bis Fuß untersucht werden. Das Personal ist dafür geschult und hochmotiviert.

Besonders hat sich die Radiologie auf interventionelle Eingriffe, wie Gefäßdilatationen, Embolisationen, Drainagen am Gallenwegsystem und an den ableitenden Harnwegen, Abszesspunktionen sowie Punktionen von Tumoren (ultraschall- und ct-gesteuert) spezialisiert. Bei speziellen Fragestellungen kann die Diagnostik durch eine stereotaktische Punktion oder Tumormarkierung erweitert werden. Gefäßuntersuchungen sind mit invasiver Technik (Angiographie), aber auch nichtinvasiv mit Hilfe der Magnetresonanztomographie, möglich.

Einen besonderen Schwerpunkt innerhalb der Interventionen bilden die minimal-invasiven Schmerztherapien von Rückenschmerzen. Hier haben sich die Vertebroplastie und die Kyphoplastie als Verfahren etabliert.

Das Computertomographiegerät ist auch für die quantitative Mineralgehaltsbestimmung des Skelettes (Osteoporosediagnostik) ausgerüstet. Ein modernes EDV-System verbindet sämtliche Röntgen- und bildgebende Geräte miteinander, so dass der Zugriff zu Patientendaten, den Filmbefunden und der Archivierung rasch möglich ist (PACS).

Das Ärzteteam:

Prof. Dr. med. Hierholzer
OA H.Fuchs
OA Fr. K. Westphalen

Das Schwesternteam:

K.Knörk
R.Kühler

Unser Sekretariat:

M.Werder
K.Heyn

Unsere Sprechstunde:

Nach telefonischer Vereinbarung über das Sekretariat Prof. Dr. med. Hierholzer ,
Tel. 0331/ 241 – 6702  Mo-Fr: 7:00-15:30 Uhr.

134956 visits134956 visits134956 visits134956 visits134956 visits134956 visits